Wort des Tages:

Scan-Schablone
(Englisch: scanning template)

Zahntechnisch hergestellte Schablone mit definiertem Sitz in Bezug auf Strukturen im Mund (Zähne, Kieferknochen, Restaurationen, Implantate etc.). Referenzkörper bekannter Dimensionen (Legostein, Röntgenkugel) und/oder röntgensichtbare Substanzen (Bariumsulfat) ermöglichen präzise Zuordnung realer Strukturen und virtueller Darstellungen.